IRISH BEEF – Grünes Gold Black Angus in Top Qualität

Saftige Fettschicht


Vollmundig intensiver Geschmack


Gleichmäßige Marmorierung


Burgunderrote Farbe

Seit 5000 Jahren werden Rinder in Irland  Irish Beef gezüchtet und das kommt nicht von ungefähr! Das milde Golfstromklima, welches für immergrüne Wiesen sorgt, sowie die geringe Bevölkerungsdichte sorgen für ausgezeichnete Bedingungen für die Rinderhaltung!

GRÜNES GOLD – WARUM IRISH BEEF SO GUT IST

Die milden klimatischen Bedingungen lassen die saftigen Wiesen Irlands  Irish Beef gedeihen: mehr als neun Monate im Jahr sprießt und grünt es. Das ist auch ziemlich genau die Zeit, die die irischen Rinder in Herden von etwa 15–20 Tieren draußen auf den ausgedehnten Weideflächen leben und hauptsächlich Gras fressen. Das ist nicht nur günstiger für die Bauern, als die Tiere überwiegend im Stall bei Kraftfutter zu halten: die Ernährung mit fast 90 % Grasanteil, sowie die reichliche Bewegung wirkt sich auch positiv auf die Fleischqualität aus. Und genau aus diesem Grund haben wir von Kreutzers. eu auch irisches Rindfleisch im Angebot!

HEREFORD UND BLACK ANGUS – FLEISCH VOM IRISCHEN RIND IN TOP-QUALITÄT

Etwa 7,5 Millionen Rinder leben auf der grünen Insel. Den Großteil dieser Tiere machen die Rassen Hereford und Black Angus aus. Angusbeef wird vor allem wegen seiner Zartheit geschätzt, zudem sind diese Rinder sehr robust und somit gut für die lange Weideperiode geeignet. Das lange Weiden mit frischem Gras und Kräutern ist übrigens auch das Geheimnis des kräftigen roten Fleisches mit seinen zarten Fasern und dem einzigartigen Aroma! Überzeugen Sie sich selbst und holen Sie sich Ihr Stück irisches Rind nach Hause!

IRISH BEEF – Grünes Gold Black Angus in Top Qualität
5 (100%) 4 votes

You may also like...